All Colours Are Beautiful

Seit das Project Blinkenlights 2001 das Haus des Lehrers am Alexanderplatz in ein Pixeldisplay verwandelt hat, auf dem man Pong spielen und eigene Animationen abspielen lassen konnte, gab es lange keine ähnliche Installation mehr in Deutschland.


Blinkenlights 2001

Das hat sich nun geändert: Mit dem Projekt „All Colours Are Beautiful“ bespielt der CCC München ein Haus mit 96 Fenstern. Auch hier kann man seine eigenen Animationen einsenden. Und diesmal sogar in Farbe. Leider bin ich in der nächsten Zeit nicht in München, aber wer die Gelegenheit hat: unbedingt angucken!


1 Antwort auf „All Colours Are Beautiful“


  1. 1 8 bit – Trip :-) « [fragmente] Pingback am 13. August 2010 um 22:57 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.