Rissen-Ghetto

…oder doch eher Aufstand im Schlaraffenland?

Unbekannte werfen Steine auf Polizeiwache
Wieder haben unbekannte Täter in Hamburg ein Auto angezündet und Steine gegen eine Polizeiwache geschleudert.

Zunächst brannte in der Nacht zum Montag im Stadtteil St. Pauli ein Wagen, eine knappe Stunde später klirrten die Scheiben der Außenstelle des Polizeikommissariats in Rissen. Dort sahen Zeugen fünf Personen wegrennen. Das Gebäude war außerdem mit blauer Farbe beschmiert. Fahndungen verliefen in beiden Fällen erfolglos.

Ha, Iserbrooklyn, geowned!