Sonntagnacht

Für wen wird eigentlich das Fernsehprogramm Sonntag nachts gemacht? Zu sehen gibts es Kevin Kostner, Kurt Krömer, Dittsche und die Mutter von einem Amokläuferopfer die sagt „Er wurde nicht als Amokläufer geboren, er wurde dazu gemacht“ (hat sie etwa Simone de Beauvoir gelesen?). Ich frage mich immer, ob die Fernsehzuschauer so kaputt sind wie Dittsche oder ob sie einfach die kaputten Witze mögen. Aber das bleibt ihnen ja auch ganz unbenommen. Ich mach jedenfalls das schöne Hamburgisch, nech?